Wie schlagen sich die P2P-Plattformen in der Corona-Krise?

Es rumpelt in der Welt der P2P-Kredite. Vincent von freakyfinance, Hobbyinvestor Sebastian und ich klären daher in unseren P2P-Kredite-Updates auf youtube: Wie reagieren wir auf die Situation und wie schätzen wir die Potenziale der einzelnen Plattformen während der Krise ein?

Buchrezension „Das 1×1 der P2P-Kredite“

Wie Du weißt, ist das Investieren in Privatkredite zu einem festen Bestandteil meines Vermögensaufbaus geworden. Trotzdem konnte mich ein neuer Stern am P2P-Literaturhimmel noch positiv überraschen. Welche Schlüsse ich aus der ersten gemeinsamen Publikation von freaky finance und dem Hobbyinvestor ziehen konnte, erfährst Du in dieser kurzen Buchvorstellung.

Pöbelstunde: die Leiden eines Privatinvestors

Rein ins Risiko oder ab in den sicheren Hafen? Wie viel Risiko ist gesund – und gibt es überhaupt reale Alternativen? Privatinvestoren haben’s schon echt schwer. Ich hatte Lust zu pöbeln: Das ganze Abwägen, Risiken einschätzen und Strategie finden kann einem schon mal böse auf den Keks gehen.

Heiratspläne: Wie kommt man von 0 auf 10.000 Euro in 2 Jahren?

Stell Dir vor, Du willst in 2 Jahren heiraten und brauchst dafür etwa 10.000 Euro. Dein Kontostand heute zeigt gähnende Leere. Was tun? Ein paar wilde Gedankenkonstrukte und Hochrechnungen, um den Kredit zu vermeiden und innerhalb von 2 Jahren 10.000 Euro auf die Seite zu bringen.